Was macht der Verein?

  • organisatorischer Hintergrund – Entlastung der Mandatsträger

  • alle Mitglieder unter denen die Listenplätze vergeben werden

  • legt politische Schwerpunkte fest

  • führt Wahlkampf

  • beteiligt sich an der Organisation von Stammtisch und Bürgerpicknick

Was macht die Fraktion?

  • gewählte Mitglieder mit Mandat im Stadtrat

  • vertritt den Verein in Ausschüssen, Stadtrat und Ortschaftsräten

  • gestaltet aktiv die Stadtpolitik

  • ist in politische Entscheidungen einbezogen

  • stellt Kontakt zwischen Bürgern und Verwaltung her

Neuigkeiten aus der Bürgerliste

WhatsApp Image 2017-12-06 at 11.59.18

Antwort auf den Stadtjournalartikel der CDU (05/2018)

Stadtrat Ingo Seiler, antwortet auf den CDU-Stadtjournalartikel (Mai/2018): Im öffentlichen Teil der Stadtratssitzung um 03.05.2018 empört sich Ingo Seiler gegen die offensichtlich bewusst geschriebene Falschaussage durch den CDU Fraktionsvorsitzenden. Er schildert den tatsächlichen Sachverhalt und überführt damit Herrn Golombek´s Äußerung der Falschaussage.

Stadtrat

Bericht aus dem Stadtrat vom 03.05.2018

In der Stadtratssitzung im Monat Mai erkundigten sich die Stadträte über eine mögliche Anbindung des Cunewalder Radweges (alte Bahntrasse) an die Raststätte Klose. Da der LKW-Parkplatz aber privat ist, sucht die Stadt nach Alternativen um Parkpatzmöglichkeiten anzubieten.

roman-kraft-260082

Entschädigung für Feuerwehrleute (Stadtjournal 05/2018)

Entschädigung für Feuerwehrleute Die Erneuerung der Technik und die Standorte der Feuerwehr haben sich in den letzten Jahren in unserer Stadt hervorragend entwickelt. Was dabei ein Stück aus den Augen verloren wurde, ist die aus meiner Sicht veraltete Entschädigungssatzung unserer Kameraden.

Stadtrat

Bericht aus dem Stadtrat vom 12.04.2018

Nach den jeweiligen Sitzungen des Stadtrates wollen wir in diesem Jahr regelmäßig über den Inhalt berichten, zumindest das, was im öffentlichen Teil diskutiert wird. Im April forderten Anwohner der Beethovenstraße in der Bürgerfragestunde eine Querungshilfe sowie eine Überwachung der Geschwindigkeit, auch über den festen Blitzer. Die Winterstürme zu Beginn des Jahres 2018 haben die Gesamterntemenge…

roman-kraft-260082

Bürgerbeteiligung (Stadtjournal 04/2018)

Bürgerbeteiligung Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, fühlen Sie sich kommunalpolitisch einbezogen? Wo können Sie Ihre Gedanken und Ideen für eine Stadtentwicklung äußern? Eine gute Möglichkeit bietet der monatlich stattfindende Stammtisch, aber nicht alle Bürger können dieses Angebot nutzen und deshalb gehen wir einen zusätzlichen Weg, um Ihre Meinung zu hören.

roman-kraft-260082

Wunsch und Wirklichkeit… (Stadtjournal 03/2018)

Wunsch und Wirklichkeit… Jedes noch so tolle Konzept sollte nach einiger Zeit auf den Prüfstand, um zu schauen, ob Gewünschtes und Machbares noch im Gleichgewicht sind.

Für eine lebenswerte Stadt Löbau.

Jeder kann sich aktiv daran beteiligen Löbau auch in Zukunft zu einer lebenswerten Stadt zu machen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht, ganz gleich ob Sie Mitglied werden wollen, Anregungen für die Stadtpolitik haben oder einfach nur etwas loswerden.