20 Jahre Bürgerliste in Löbau! (Stadtjournal 05/19)

100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland und 20 Jahre Bürgerliste in Löbau!

Die Geburtsstunde der Demokratie vor gut 100 Jahren wäre keine gewesen, wenn sie Frauen ausgeschlossen hätte. 1918 wurde in Deutschland die Gleichberechtigung bei Wahlen eingeführt und Frauen erhielten in unserem Land endlich das Wahlrecht.

Im Januar 1919 war es dann so weit, bei den ersten demokratischen Wahlen konnten Frauen und Männer wählen und gewählt werden. Das Zahlenverhältnis von Frauen und Männern in den Parlamenten sowie kommunalen Gremien hat sich über die Jahre hinweg verbessert. Dennoch liegt der Anteil weiblicher Mandatsträger im aktuellen Löbauer Stadtrat bei nur 18 Prozent! Ich finde, das ist nicht mehr zeitgemäß und sollte sich ändern! Wie Sie alle wissen, finden am 26. Mai 2019 neben der Europawahl auch die regional bedeutsamen Kommunalwahlen statt. Gewählt werden dabei die Ortschafts-Stadt- und Kreisräte. Unsere Bitte an Sie: Nehmen Sie das hart erkämpfte demokratische Wahlrecht ernst und gehen Sie wählen!

Vor genau 20 Jahren gründete sich in Löbau die Bürgerliste und trat zum ersten Mal bei einer Löbauer Kommunalwahl an. Seither sind wir stetig gewachsen und haben es geschafft, den Altersdurchschnitt gering sowie den Frauenanteil hoch zu halten.

Für Ihr Vertrauen in den vergangenen 20 Jahren möchten wir uns bei Ihnen bedanken und würden uns freuen, Sie bei unserem diesjährigen Bürgerpicknick am 19.05.2019 von 13-18 Uhr auf der Bürgerwiese im Landesgartenschaugelände begrüßen zu dürfen.

Ihr Ingo Seiler (Fraktionsvorsitzender)                              www.buergerliste-loebau.de
Nächster Bürgerstammtisch: 08.05.2019 um 19:00 Uhr im „Häusl am Berg“

Share your thoughts