Splitter aus der Löbauer Stadtpolitik (Stadtjournal 11/20)

Ein ganz großes Dankeschön an alle bisherigen Unterstützer unseres Aufrufes zur Rettung des  Stadtwaldes. Bis jetzt sind ca. 5.000 EUR zusammengekommen. Wer sich noch beteiligen möchte –> hier nochmal die Bankverbindung der Stadt Löbau:
IBAN: DE59 8505 0100 3000000010;
Kennwort „STADTWALD“

Da es bereits einen Stadtratsbeschluss zur Bildung eines Jugendparlamentes für Löbau gibt, begrüßen wir sehr, dass sich die Stadt nun für das Programm der gemeinnützigen Hertie-Stiftung „Jugend entscheidet“ bewirbt. Es geht darum, professionelle Begleitung zu bekommen, um diesen Beschluss mit Leben zu erfüllen.
Zur Unterstützung der Löbauer Händler und Gastronomen im Weihnachtsgeschäft hat unsere Fraktion einen Antrag an die Stadtverwaltung gestellt, die Parkgebühren im gesamten Stadtzentrum für  November und Dezember 2020 auszusetzen, um mehr Kunden zu motivieren, zum Einkaufen in die Innenstadt zu kommen.
Wir möchten Sie daran erinnern, dass für das Jahr 2021 Mittel aus dem vom Stadtrat beschlossenen Bürgerhaushalt in Höhe von 70.000 EUR bereitgestellt werden. Sie alle sind aufgerufen noch bis 31.12.2020 Vorschläge an die Stadtverwaltung oder auch an die Stadträte zu richten, wofür dieses Geld ausgegeben werden soll. Was ist Ihnen wichtig, was auch anderen Bürgern unserer Stadt von Nutzen ist? Bitte melden Sie sich!

Im Namen der Fraktion
Ihre Stadträtin Kerstin Mosig

Share your thoughts