Es fühlt sich beinahe an wie ein Traum! (Stadtjournal 01/20)

In der letzten Stadtratssitzung hatten wir den Doppelhaushalt für die Jahre 2020/2021 zum Beschluss auf der Tagesordnung. Da wir den Entwurf bereits nach der Sommerpause – so zeitig wie nie zuvor – erhielten und somit genug Zeit hatten, Fragen zu klären und unsere Vorstellungen mit einzubringen, konnte der Doppelhaushalt fraktionsübergreifend einstimmig beschlossen werden.

Des Weiteren wurde, auf Grund eines Antrages unserer Fraktion, ein Budget für die Ortschaften geschaffen, das es den Ortschaftsräten künftig ermöglichen soll, in Eigeninitiative Entscheidungen zu treffen. Die entsprechend ausführlich diskutierte Richtlinie wurde ebenfalls einstimmig vom Stadtrat im Dezember beschlossen.

Vor genau 4 Jahren kritisierte ich in meinem damaligen Beitrag im Stadtjournal, dass die Stadtentwicklung scheinbar ins Stocken geraten ist und forderte dringend eine Fortschreibung des „Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes“ (INSEK) sowie des Einzelhandelskonzeptes. Mittlerweile ist das „INSEK“ nicht nur in Arbeit, sondern mit der Bürgerbeteiligung bereits weit fortgeschritten und das überarbeitete Einzelhandelskonzept liegt uns zum Beschluss vor… Eine derartige konstruktive Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und innerhalb des Stadtrates war viele Jahre unser Wunsch – der sich nun zu erfüllen scheint!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen im Namen der gesamten Bürgerliste Löbau ein erfolgreiches, gesundes und friedliches Jahr 2020 sowie die Erfüllung Ihrer Wünsche!

Ihr Stadtrat Ingo Seiler

www.buergerliste-loebau.de

Nächster Bürgerstammtisch: am 08.01.2020 ab 19.00 Uhr im „Häus´l am Berg“

Share your thoughts