Meilensteine für die Zukunft (Stadtjournal 10/18)

Wichtige Meilensteine im September für die Zukunft unserer Stadt!

Wie ich bereits berichtete, waren wir Stadträte im Juni 2017 zu einer Veranstaltung bei der Firma ULT eingeladen. Dort erläuterte uns Herr Dr. Jakschick das Prinzip „Industrie 4.0“ und die damit verbundene wirtschaftliche Chance für Löbau.

Allerdings wies er uns auch auf entscheidende Standortnachteile hin, wie z.B. das Fehlen von attraktiven Gewerbeflächen. Aus dem Grunde bin ich sehr froh, dass sich der Stadtrat in seiner Septembersitzung einstimmig zu einem neuen Gebewerbegebiet in Löbau bekannt hat und dem Aufstellungsbeschluss des vorzeitigen Bebauungsplanes zustimmte.

Ebenfalls Anfang September wurde nach langer Bauzeit nun auch der zweite Kreisverkehr in der Innenstadt eröffnet. Somit kann man jetzt ohne große Umwege die Innenstadt erreichen, was vor allem für die innerstädtischen Dienstleister und Gewerbetreibenden aber auch für Anwohner und Touristen von großer Bedeutung sein wird. 
Am 15.09. fand die Grundsteinlegung des neuen Feuerwehrdepots in Kittlitz statt. Auch hier wird nun eine wichtige Investition in die Zukunft unserer Stadt getätigt.
Ihr Ingo Seiler
(Fraktionsvorsitzender)

Share your thoughts

%d Bloggern gefällt das: